Harte und Lange Erektionen: 8 fakten die jeder Mann wissen sollte

Der Penis ist der temperamentvollste Teil des Körpers eines Mannes. Es neigt dazu, sich zu sehr für sein eigenes Wohl zu begeistern. Er kann sich in ungünstigen Zeiten „großartig“ zeigen, während er sich vom Dienst zurückzieht, wenn man ihn am meisten braucht. Das kann ziemlich frustrierend sein.

Die meisten Männer wissen, dass ihr Penis nicht jedes Mal, wenn er aufschlägt, einen Grand Slam trifft.

Laut einer amerikanischen Studie sagen 85 Prozent der Männer zwischen 20 und 39 Jahren, dass sie „immer“ oder „fast immer“ eine Erektion bekommen und aufrechterhalten können, was bedeutet, dass 15 Prozent der Männer in der Blüte ihres Lebens zumindest gelegentlich Schwierigkeiten haben, hart zu werden.

Die gleiche Studie fand auch heraus, dass nur 20% der Männer zwischen dem Alter von 40-59 Jahren, eine harte und lange Erektion ihres Geschlechtsteils erhalten konnten. Mit anderen Worten: Ein Ständer ist noch lange keine Selbstverständlichkeit.

Obwohl Sie vielleicht nie in der Lage sein werden, vorherzusagen, wie sich Ihr Penis mit 100-prozentiger Genauigkeit verhält, gibt es Schritte, die Sie unternehmen können, um sicherzustellen, dass Ihre Erektionen so gesund und stark sind, wie sie nur sein können!

8 Harte Fakten zu Erektionsfähigkeit die Mann wissen muss

1.) Joggen gehen macht nicht nur die Beinmuskeln hart wie Stahl

Laut Urologen ist der Blutfluss der Schlüssel zu einer gesunden Erektion, und es gibt nichts, was den Blutfluss fördert, wie Cardio. Es hält Sie nicht nur in Form, es baut auch das Stickoxid des Körpers auf, das die Erektionen aufrechterhält.

Während des Laufens ist großartig, bleiben Sie vom Fahrrad weg, wenn Sie ihrem „besten Freund“ helfen möchten. Ausdauerradfahrer, die eine lange Zeit auf ihren Fahrradsitzen verbringen, haben mehr Probleme mit Erektionsströrungen.

2.) Schmeißen Sie die Zigaretten weg

Rauchen schadet der PotenzIn einer Studie, die an der Universität von Kentucky durchgeführt wurde, fanden Forscher heraus, dass Männer, die geraucht haben, ihr Sexualleben auf einer Skala von 1 bis 10 durchschnittlich mit 5 bewerten, während Nichtraucher ihren Sex mit 9 bewerten.

Ein Grund ist, dass Rauchen eine bekannte Ursache für Impotenz ist, und es gibt Hinweise darauf, dass Rauchen die Erektionsstärke und -größe beeinflusst. In einer Studie haben Forscher herausgefunden, dass die Penisse von Rauchern kleiner sind als die von Nichtrauchern.

3.) Trinken Sie 2 Tassen Kaffee

Obwohl nur wenige Dinge schlimmer für Ihre Erektion sind als eine Zigarette, kann Kaffee Ihnen tatsächlich unter der Gürtellinie helfen. Eine Studie der University of Texas ergab, dass Männer, die das Koffein-Äquivalent von 2-3 Tassen Kaffee pro Tag konsumierten, weniger wahrscheinlich an erektiler Dysfunktion litten als diejenigen, die es vorzogen, mit koffeinfreien Getränken aufzuwachen.

4.) Nehmen Sie ab

Tatsächlich sind mehr als 50 Prozent aller Männer mit Diabetes impotent. Die Krankheit beschleunigt den Prozess der arteriellen Erkrankung und es verlangsamt die Übertragung von Reizen entlang der Nerven im ganzen Körper. Und ein tauber Penis ist kein glücklicher Penis.

Abnehmen ist der beste Weg, um Diabetes zu vermeiden. Wenn es dafür zu spät ist, achten Sie darauf, Ihren Blutzucker zu kontrollieren. Männer, die ihr Gewicht nicht kontrollieren können, haben 70 Prozent mehr Erektionsprobleme als schlanke Männer.

5.) Kaufen Sie sich Deseo

Deseo ist ein natürliches Mittel um Ihre Sexualität zu steigern und ihre Erektionen länger und härter zu machen. Das Potenzmittel ist vor allem in Deutschland sehr gefragt und hat seine Wirkung in Studien und Tests unter Beweis gestellt. Das homöopathische Mittel Deseo überträgt den Inhaltsstoff Turnera diffusa in einer Dosis D4, also sehr abgeschwächt. Turnera diffusa ist eine Heilpflanze, die vor allem in Südamerika seit Jahrhunderten als natürliches Potenzmittel eingesetzt wird und bei Naturvölkern sehr bekannt ist.

6.) Schlafen Sie ausreichend

Ihr Penis braucht so viel Ruhe, wie er kriegen kann. Jede Nacht, während Sie schlafen, haben Sie zwischen drei und fünf Stunden lang Erektionen. Sie haben dieses Phänomen wahrscheinlich bemerkt, als Sie das letzte Mal um 4 Uhr morgens pinkeln mussten.

Diese Erektionen sind nicht nur dazu da, das Leben für Ihren Mitbewohner interessant zu machen, sondern viel mehr dazu um Ihren Penis wieder aufzuladen, indem sie ihn gut mit sauerstoffreichem Blut ernähren.

7.) Gähnen Sie ausgelassen

Was Ihren Körper angeht, sind Gähnen und Erektion praktisch dasselbe.

Sie werden beide von einer Chemikalie namens Stickstoffmonoxid kontrolliert. Im Gehirn freigesetzt, kann es entweder zu den Neuronen reisen, die die Mundöffnung und Atmung steuern, oder das Rückenmark zu den Blutgefäßen hinuntergehen, die den Penis ernähren. Manchmal tut es beides (deshalb kann ein großes Gähnen ein Zittern nach unten verursachen).

8.) Bleiben Sie treu

Es ist üblich, dass Männer, die Affären haben, Probleme bekommen, Erektionen zu haben. So häufig, dass Ärzte, die erektile Dysfunktion behandeln, ihre Patienten oft fragen, ob sie fremdgehen. Schuldgefühle gegenüber der Partnerin können sich in Angst verwandeln, und das wiederum kann eine Erektion töten.

Andere Wege um wieder harte und langanhaltende Erektionen zu erhalten

Natürlich ist die Liste nicht auf diese 8 Fakten beschränkt. Es gibt noch viele weitere Punkte wie eine gesunde Ernährung, ein Verzicht auf Alkohol, und und und… Aber diese 8 Punkte sind ein guter Anfang. Andere Seiten wie beispielßweise die Plattform Penemundo bieten neben diesen Tipps auch Produkte an, die betroffenen Männern helfen können, wieder mehr Spaß am Sex zu haben.

Generell gilt, dass ein gesundes und entspanntes Leben die Chancen für knallharte Erektionen erhöhen, weil der Körper dann ausgewogener ist und besser funktioniert. Aber auch Männer in stressigen Berufen brauchen keine Angst haben, denn auch sie können sich einen Lebenswandel angewöhnen, der erlaubt sich die nötigen Ruhepausen zu gönnen um noch lange seine Partnerin mit Erektionen beglücken zu können!

Real Dolls: Gefahr oder etwas Positives für Beziehungen?

Nur gruselige, alte, perverse Männer haben eine Real Doll unter ihrem Bett versteckt. Das, oder so ähnlich, ist, was viele Menschen immer noch denken. Aber sie könnten nicht weiter von der Realität entfernt liegen! Die überwältigende Mehrheit der Käufer sind Menschen mit einer Faszination für den menschlichen Körper.

Eine Real Doll von hintenPaare als auch Singles kaufen Real Dolls. Paare finden in den Puppen einen sicheren Weg, mit einem anderen Partner Spaß zu haben, da es keine Emotionen gibt. Es ist sexuelle Erkundung, ohne zu betrügen. Puppen werden manchmal als Ersatz eingeführt, wenn ein Partner nicht in der Lage ist, Sex zu haben, oft aus gesundheitlichen Gründen, und das Paar aber nicht außerhalb der Beziehung nach einem Liebhaber suchen möchte.

Für jeden, der behauptet, dass eine weibliche Puppe Frauen zu Objekten macht, kann gesagt werden, dass es auch männliche Real Dolls mit riesigen 30-Zentimeter-Penissen auf dem Markt gibt.

Die besten High-End-Real Dolls – was bieten sie?

Abgesehen von einem ziemlich großen Preisschild (ab 5000 Euro) gehören diese zu den realistischsten Puppen, die man sich vorstellen kann. In der Regel zeichnen sich Real Dolls durch die folgenden Eigenschaften aus:

  • Handgefertigt, um ein makelloses Aussehen und ein realistisches Gefühl zu gewährleisten.
  • Hochwertige medizinische Silikonkörper
  • Extrem stabile Skelette
  • High-End-Elektronik und KI

Man kann aber auch ein wenig günstiger fahren. Diese etwas günstigeren Modelle wirken genauso realitätsnah, haben aber keine Elektronik verbaut. Es gibt diese Klasse von Real Dolls zum Erwerb ab ca. 1000 Euro. Im Guide zeigt Fickmaschine-Test wo man Real Sex Dolls kaufen kann. Dabei muss man verschiedene Überlegungen anstellen. Ist die Doll nur für mich? Lege ich Wert auf eine wechselnde Haarfarbe? Welche Körbchengröße präferiere ich? Die meisten Anbieter, vor allem die qualitativ guten, stellen für den Entscheidungsprozess genügend Hilfe und Literatur zur Vergnügung, so dass am Ende jeder seine Traum-Realdoll in den Armen hält.

Ist es „Fremdgehen“ wenn man mit einer Real Doll schläft?

Pärchen im Bett bim Kuscheln nach dem SexIm Gegensatz zu früher, werden die Dolls jetzt mit Schwerpunkt auf die Optik und dem realitätsnahen Aussehen hergestellt. Früher wurden die Dolls aus aufblasbaren Kunststoffen hergestellt, die weniger sexuelle Anziehungskraft hatten. Glücklicherweise haben die Fortschritte in der Technologie und die wachsende Nachfrage nach Sex Dolls die jüngsten Entwicklungen und Modifikationen zum Anlass.

Manche Frauen argumentieren aber, dass Männer aufgrund der immensen Unterwürfigkeit und mangelnden Zustimmung der Real Dolls Gefahr laufen, Frauen als Objekte zu behandeln und zu erwarten, dass jede Frau ihrer Fantasiewelt gerecht wird.

Abgesehen davon gibt es auch noch die Frage, ob es als Betrug angesehen werden kann, mit einer Real Doll Sex zu haben, während man in einer Beziehung ist. Das Beste, was Sie tun können, so raten Experten, ist mit Ihrem Ehepartner über die immensen Vorteile dieser erstaunlichen Sex-Hilfsmittel zu reden und sie so einzusetzen, dass sie eine Partnerschaft verbessern.

Für Frauen stellt sich die Frage:„Solltest du deinem Mann eine Doll kaufen?“

Obwohl es keine eindeutige Antwort auf die Frage gibt, ist die Antwort auf Real Dolls und der Umgang damit unterschiedlich und für jede Frau einzigartig. Wir sagen jedoch, dass es keinen Grund gibt, dem Mann keine Sex-Doll zu gönnen. Denn wenn er von der Doll profitiert, tut das die Partnerin, und ergo die Beziehung, auch. Die Sexdoll sollte als Mittel zur Verbesserung der Beziehung verwendet werden.

Jedoch sollten ein paar Richtlinien im Umgang mit der Real Doll existieren, die vermieden werden sollten, so dass die Doll nicht die Beziehung untergräbt.

  1. Der Mann sollte die Doll nur zu bestimmten Zeiten benutzen. Diese Zeiten umfassen, wenn die Frau krank oder schwanger ist, oder aufgrund vom Beruf längere Zeit nicht zu Hause ist.
  2. Darüber muss kommuniziert werden, dass die Doll nur für den alleinigen Zweck der sexuellen Befriedigung verwendet werden sollte.
  3. Falls ein Partner die Real Doll zum Vergnügen mit ins Bett nehmen will, also um eine Art 3er zu haben, müssen beide Partner vorher zustimmen. Keiner der Partner sollte etwas sexuelles tun müssen, bei dem er oder sie sich nicht absolut wohl dabei fühlen!
  4. Die Hygiene der Real Doll muss tadellos sein. Dazu gehört eine Reinigung und eine Verwendung von Sextoy Cleaner. Dies ist gerade dann wichtig, wenn der Mann und die Frau regelmäßig ungeschützten Sex haben, um die Ausbreitung und Übertragung von Krankheiten und Keimen nicht zu fördern!

Fazit zu den realistischen Sextoys

Real Dolls wirken nur auf den ersten Blick wie eine Gefahr für eine Beziehung. Setzt man diese vernünftig ein, steckt klare Spielregeln ab, und kommuniziert offen darüber, können diese die Beziehung und das Sexleben deutlich verbessern. Außerdem wird die Gefahr des Fremdgehens verringert, weil die „Alternative“ zur Freundin schon zu Hause wartet und erlaubt ist! Wer sich dennoch nicht mit den Dolls anfreunden kann, den empfehlen wir zum Einstieg in die Thematik Sexspielzeuge, die gemeinsam angewendet werden und unisex sind. Im Internet finden sich Webseiten wie Diese, auf denen Paare eine große Auswahl und Übersicht an Sexspielzeugen finden, die sowohl für Männer als auch für Frauen interessant und aufregend sind und ins Liebesspiel mit eingebunden werden können. Egal ob Fickmaschinen, Liebesschaukeln oder Paarvibratoren, die Auswahl an Sextoys ist in Deutschland riesig und bringt Freude ins Schlafzimmer.

Sexspielzeug in Beziehungen – So verwendet man diese zusammen

Sexspielzeug wird oft als Ersatz für einen Freund/eine Freundin gebrandmarkt, wobei es aber tatsächlich auch ein wertvoller Bestandteil des Spiels mit dem Partner darstellen kann. Aber was hält dann die Leute wirklich davon ab, die Vorteile eines gut platzierten Vibrators oder eines Masturbators für den Mann zu nutzen?

Ein Paar im Bett liegend

Allgemeine Mythen über Sexspielzeug

Zunächst einmal gibt es die Angst unter heterosexuellen Frauen, dass sich ihre Partner durch die Einführung eines Spielzeugs im Schlafzimmer bedroht fühlen. Interessant ist jedoch, dass die überwiegende Mehrheit der Männer nicht wirklich nervös oder durch Sexspielzeug bedroht ist. In unserer Kultur hat sich ein Gezeitenwechsel vollzogen. Selbst wenn jemand noch nie ein Sextoy benutzt hat, ist er wahrscheinlich immer noch offen dafür. Und wenn Frauen davon überzeugt sind, dass es einen Platz im Liebesspiel hat, dann wird es auch das Vergnügen des Mannes steigern können.

Was in einen anderen Mythos hineinspielt, dem man oft begegnet:

Es zählt nicht, wenn man seinen Partner mit einem Sexspielzeug zum Orgasmus bringt.

Diese Einstellung ist veraltet und nicht mehr zeitgemäß!

Wenn Sie und Ihr Partner eine Mahlzeit zusammen kochen und Sie eine Küchenmaschine oder einen Mixer benutzen, um einen Teil der Mahlzeit zuzubereiten, erhalten Sie trotzdem ein Lob für das Kochen der die gut schmeckende Mahlzeit. Oder wenn Sie ein Regal bauen und einen Bohrer benutzen, um die Regale zusammenzusetzen, bekommen Sie immer noch Kredit für den Bau dieser Regale.

Warum also nicht „Werkzeuge“ verwenden, die den Sex angenehmer machen oder Sie aus Ihrer gewohnten Routine herausschütteln? Sie würden nie jemandem sagen, dass sie unzulänglich sind, weil sie Elektrowerkzeuge benutzen müssen, um etwas zu bauen.

Einige haben Angst, in einen Laden zu gehen und andere befürchten, dass, wenn sie ein Spielzeug online bestellen, es in einer Kiste mit einem riesigen Penis darauf ankommt. Das ist natürlich alles Blödsinn. denn die Verpackungen für Sexspielzeug sind anonym und schlicht gehalten, denn Online-Unternehmen sind immer unglaublich diskret.

Viele Paare sind auch von der Menge auf dem Markt überwältigt. Selbst wenn sie den Mut aufbringen, auf eine Website zu gehen, sehen sie die große Vielfalt an Spielzeug und denken „oh mein Gott, wie benutze ich all diese Dinger?„.

Genuß auch für den Mann – Masturbatoren und co.

Eine andere Sache, die die Paare oft nicht berücksichtigen, ist, dass Sexspielzeug auch das männliche sexuelle Vergnügen steigern kann. Denn es gibt auch Toys für Männer, die beispielsweiße einen Blowjob simulieren und die Prostata stimulieren. Einige heterosexuelle Männer kämpfen damit, ihrer Partnerin mitzuteilen, dass sie eine Prostatastimulation wollen….Tatsache ist, dass Männer dort Nervenenden haben. Diese Nervenenden stimulieren zu wollen, macht keinen Mann schwul.

Glücklicherweise gibt es eine steigende Nachfrage nach prostataspezifischem Spielzeug für Männer. Und gerade die Tatsache, dass sie existieren, ist auch für echte Kerle ein Zeichen, dass diese Teile dem Körper Freude bereiten können. Auf der Seite von fickmaschine-test gibt es Masturbatoren und Wichsmaschinen in jeder Form und ausführlich beschrieben.

Aber warum sollte ich ein Spielzeug ausprobieren?

Wenn Sie nach mehr Abwechslung in Ihrem Sexualleben suchen, wenn Sie den Wunsch haben, gemeinsam neue Dinge auszuprobieren, kann das testen eines Spielzeugs wirklich etwas Besonderes sein. Und in der Tat, Sextoys können auch als eine Art Kommunikation über einen Wunsch, den Sie haben, dienen. Zum Beispiel wollen viele heterosexuelle Frauen Vibratoren ins Partnerspiel bringen, weil sie mehr klitorale Stimulation während des Geschlechtsverkehrs wollen oder weil sie mehr Aufmerksamkeit auf ihre Klitoris im Allgemeinen legen wollen, und dieses Spielzeug in das Bett mitzubringen kann eine Möglichkeit sein, diesen Wunsch zu kommunizieren. Oder für Menschen, die sich für das anale Vergnügen interessieren, sind Spielzeuge ein zugänglicher Einstieg in die Erforschung des Anal- und Prostatavergnügens.

Für Frauen: Vibratoren oder gleich eine Sybian?

Die meisten Frauen kommen nicht durch vaginale Penetration zum Orgasmus. Dies ist ein wissenschaftlich belegter Fakt. Daher ist eine Stimulation der Klitoris eigentlich etwas, was jeder Partner bei seiner Frau durchführen sollte. Studien zeigen aber immer wieder, dass viele Männer weder oral noch manuell sich um diesen ganz sensiblen Bereich kümmern. Frauen können durch die Hinzunahme von Sextoys allerdings die Klitoris auch während der Penetration stimulieren. Eine Möglichkeit ist der klassische Vibrator. Dieser ist handlich und kann von nahezu jeder Frau genutzt werden.

Frauen die ein bisschen mehr Vibration wünschen und sexuell etwas neues ausprobieren möchten, können sich eine Sybian zulegen. Dies sind sozusagen die Hells Angels der Sexspielzeugwelt. Sicher, jeder hat von ihnen gehört – Sie haben vielleicht sogar ein Video wie das folgende über sie  gesehen. Allerdings hatten nicht viele Frauen jemals direkten Kontakt mit einer. Dies ist sehr schade, wie dieser Test einer Sybian zeigt. Frauen kommen dadurch mit einem hohen Prozentsatz zum Orgasmus, da die Klitoris direkt stimuliert wird. Die Klitoris ist der Bereich des weiblichen Körpers, an dem die meisten Nervenenden zusammenlaufen. Der Partner kann die Sybian entweder per Fernbedienung steuern und somit die Kontrolle über seine Partnerin haben, oder sich zeitgleich oral verwöhnen lassen.

Fazit – Sextoys heben Beziehungen auf ein neues Level

Nach all dieser Info noch eines: Vergessen Sie das Gleitmittel nicht! Es ist eine kleine Sache, die aber den größten Unterschied ausmachen kann, ob Menschen den Sex mit Toys genießen.

Sexspielzeug kann Beziehungen nicht nur auf sexueller Ebene auf ein neues Level heben. Auch die Kommunikation, das Vertrauen und die Fähigkeit seine Begierden und Wünsche zu artikulieren kann damit gestärkt werden. Sowohl für Frauen als auch für Männer gibt es inzwischen  eine große Auswahl an Spielzeug, so dass ein jeder fündig werden sollte. Sehen Sie die Toys nicht als Konkurrenz, sondern als weiteren Teil ihres sexuellen Arsenals.

 

Sex mit einem kleinem Penis – So wird es trotzdem etwas Großes!

Der durchschnittliche erigierte Penis ist 13 bis 16 Zentimeter lang. Wenn Ihre Penisgröße darunter liegt und Sie sich dadurch benachteiligt fühlen, liegen Sie falsch. Denn es besteht der Fakt, dass die Dicke ohnehin am Wichtigsten ist, und es gibt bestimmte sexuelle Positionen, die Ihnen helfen können, tiefer in ihre Partnerin einzudringen, so dass sie sich voll fühlt und Sie sich groß fühlen.

Die Größe beim Penis ist irrelevant

Auf das Vorspiel muss Man(n) mit kleinem Penis Wert legen

Als Faustregel gilt, je näher sie beim Vorspiel dem Höhepunkt kommt, desto leichter wird es für sie sein, den Höhepunkt zu erreichen, wenn man sie dann anschließend beim Sex penetriert. Es ist noch besser, wenn man sie mindestens einmal zum Höhepunkt bringen kann, bevor man in eine der folgenden fünf „kleinen Penis-Sex-Positionen“ kommt. Küssen Sie sie intim, lecken Sie ihre Klitoris, fingern Sie sie, versohlen Sie sie liebevoll, beißen Sie sanft in ihre Brustwarzen. Was auch immer Sie tun müssen, um sie um den Verstand zu bringen.

Sexstellungen für Männer mit kleinem Penis

1. Die Hündchen Stellung

Sie können jetzt loslegen. Die Frau sollte so positioniert werden, dass ihr Kopf und ihre Schultern bequem auf einem Kissen liegen, während ihr Hintern in die Luft zeigt. Zusätzlich sollte ihr Rücken gewölbt und ihre Oberschenkel zusammengezogen werden. Dringen Sie sie von hinten mit geöffneten Beinen in sie ein. Lehnen Sie sich nach vorne, während Sie sie penetrieren und halten Sie dabei engen Körperkontakt.

2. Die Schlange

Die Frau liegt flach auf dem Bauch, mit geschlossenen Beinen und einem Kissen unter den Hüften. In aufrechter Position, spreizen Sie ihre Hüften und halten Sie Ihre Knie gebeugt. Legen Sie Ihren Penis direkt hinter ihren Hintern und spreizen Sie dann sanft ihre Oberschenkel gerade so weit, dass sie eindringen können. Gleiten Sie hinein. Achten Sie darauf, Ihr Gewicht während des Geschlechtsverkehrs von ihrem Körper fernzuhalten. Wenn nötig, halten Sie sich an der Wand oder am Kopfteil fest oder beugen Sie sich nach vorne, bis Sie das Bett berühren können.

3. V-Form

Während die Frau auf dem Rücken liegt, bewegen Sie sich zwischen ihren Oberschenkeln und dringen Sie in sie ein, wie Sie es normalerweise von einer knienden Position aus tun würden. Als nächstes heben Sie ihre Beine in die Luft, halten ihre Knöchel und spreizen ihre Beine auseinander und bilden dabei eine V-Form. Auch hier können Sie sich gegen die Wand oder das Kopfteil abstützen. Sie können ihre Beine auch über Ihre Schultern legen.

4. Die Kaninchenohren

Wenn die Frau auf dem Rücken liegt, spreizen Sie ihre Schenkel und ziehen Sie ihre Beine hoch, bis ihre Knie nah an ihren Ohren sind. Vergessen Sie nicht, ihr ein Kissen unter den Hintern zu legen. Diese Position erlaubt es Ihnen, leicht und tief in sie einzudringen. Wenn die Frau nach einer Weile Schwierigkeiten hat, ihre Beine in dieser Position zu halten, können Sie ihre Knie in Position halten, indem Sie Ihre Arme in die Kniebeuge drücken. Als Bonus kann sie ihre Klitoris in dieser Position stimulieren.

5. Frau auf dem Mann sitzend

Der Mann steht oder kniet, während die Frau auf der Bettkante sitzt. Wenn der Mann in sie eintritt, wird es in einem leichten Aufwärtswinkel sein, also sollte sein Penis die obere Wand ihrer Vagina treffen.

Möglichkeiten zur Penisvergrößerung

Um die Unsicherheiten, die Sie vielleicht haben, weiter zu lindern, möchten wir Ihnen versichern, dass es viele Frauen gibt, die einen unterdurchschnittlichen Penis einem überdurchschnittlichen Penis vorziehen würden. Der Punkt ist, dass die geringe Größe des Penis eines Mannes weder den Geschlechtsverkehr für den Mann noch für die Frau beeinträchtigen muss.

Welchen Mann diese Tipps und Sexstellungen trotzdem nicht genug sind, für den haben wir gute Nachrichten. Dank kontinuierlicher Forschungen in den letzten Jahrzehnten ist die Wissenschaft inzwischen soweit, dass sie Produkte entwickeln konnte, die eine Penisverlängerung möglich machen. Dabei werden zwei grundlegende Methoden unterschieden:

Tabletten wie XtraSize oder Ciavil

XtraSize oder Ciavil vewenden eine ganz natürliche, wirksame Formel, die entwickelt wurde, um die Testosteronproduktion anzuregen und die Durchblutung des Penis wiederherzustellen, um so das männliche Geschlechtsorgan zu vergrößern und die Leistung im Schlafzimmer zu verbessern. Das Geheimnis, die Größe Ihres Penis drastisch zu erhöhen und gleichzeitig Ihre sexuelle Ausdauer und Leistungsfähigkeit zu steigern, ist gut gehütet. Nach Angaben dieser Hersteller sind damit Penisvergrößerungen von bis zu 3 Zentimetern möglich.

Penispumpen wie Bathmate und Co.

Die zweite Methode ist die Verwendung einer Penispumpe, dies ist bei weitem der effektivste und schnellste Weg, den Umfang Ihres Penis zu vergrößern. Durch regelmäßig Penispumpen Anwendung, kann auch die Länge erhöht werden, indem der Blutfluss zum Penis verbessert wird und sich die Gefäße dadurch weiten. Man kann die Gewinne buchstäblich sehen, nachdem man die Pumpe das erste Mal benutzt hat.

Fazit für Paare, bei denen einer einen kleinen Penis hat

Es gibt A) Stellungen und Tricks im Liebesspiel, mit denen auch Sex mit einem kleinen Penis für beide Partner Spaß macht, und es gibt B) Möglcihkeiten den kleinen Penis zu vergrößern. Im Normalfall passt sich der Körper der Partnerin, an den des Mannes an, und es ist daher auch möglich mit ein bisschen weniger seine Freude zu haben. Für alle Beziehungen, in denen trotzdem der Wunsch nach dem Mehr bleibt, gibt es Hilfe und Möglichkeiten.

Ergänzung: Penis Dicke ist wichtiger als die Länge

Sexualforscher haben in zahlreichen Studien Frauen über ihre Penispräferenzen befragt, aber die meisten Umfragen befassen sich mit der Länge des männlichen Penis.

Aber was denken Frauen eigentlich über die Penis Dicke und wie wichtig ist diese für die Damenwelt?

Überraschenderweise haben sich nur wenige Wissenschaftler mit diesem Thema beschäftigt, aber die wenigen Studien die es gibt, sind zu dem Schluss gekommen sind, dass die Messung, auf die es ankommt, tatsächlich der Umfang, also die Dicke, ist.

Eine Gruppe von Forschern in den Niederlanden hat 180 Frauen gebeten, die Bedeutung von Länge und Umfang auf einer Skala von „sehr wichtig“ bis „völlig unwichtig“ zu bewerten.

Die Mehrheit der Frauen war sich einig, dass sowohl die Länge als auch der Umfang „unwichtig“ waren, aber für diejenigen, die dachten, dass die Penisgröße wichtig sei, wurde der Umfang als weit wichtiger als die Länge eingestuft.

In einer zweiten Umfrage wurden 600 Frauen befragt und auch die Studie ergab, dass die Dicke erneut an erster Stelle steht.

So scheint es, dass Frauen in der Tat mehr Wert auf den Umfang als auf die Länge legen – aber warum? Es kommt auf die Anatomie einer Frau und die Tatsache, dass sie mehr Nervenenden am Eingang der Vagina als im Inneren des Vaginalkanals haben, so dass ein dickerer Penis einer Frau insgesamt mehr Stimulation geben könnte. Wenn man mehr über die Penis Dicke wissen möchte und seinen eigenen Umfang vergößern möchte, dann lese den Bericht zum Penis dicker machen auf Penemundo.

Der Fickmaschinen Check & Vergleich 2018

Männer masturbieren, Frauen masturbieren, Männer und Frauen haben Sex. Nahezu jeder Mensch ist sexuell aktiv. Und gerade Sextoys sind in den letzten Jahren in den Mittelpunkt des gemeinsamen Liebesspiels gewandert. Heute stellen wir euch eines der besten Sextoys vor, das es auf dem Markt gibt, die Fickmaschine.

Diese mechanischen Schönheiten sind nichts, von dem man sich einschüchtern oder meiden sollte.Sie können eine unerschöpfliche Quelle des Stoßes, des Vibrierens und des Vergnügens sein (solange deine Kraft nicht erlischt). Diese haben eine ernsthafte Power,  was sie umwerfend angenehm macht. Es gibt eine große Auswahl an Stilen und Preisen, so dass für jeden etwas dabei ist. Allerdings ist es wichtig, darauf zu achten, welche Art von Motor (mehr zum Thema Motor für Fickmaschine) Sie bekommen.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten:

1. Einverständnis- Wenn Sie in einer Beziehung sind, werden Sie nicht zufällig nach Hause kommen, auspacken und sagen: „Überraschung“! (Obwohl ich wette, dass es passiert ist). Das sollten Sie mit Ihrem Partner besprechen, besonders wenn der Preis hoch ist.

2. IHR BUDGET – Wie viel Sie in Ihrer Brieftasche haben, wird offensichtlich das, was Sie kaufen können, einschränken.

3. ANPASSUNGSFÄHIGKEIT – Mit Sexstühlen und vor allem Fickmaschinen müssen Sie sehen, wie leicht Sie die Position des Spielzeugs verändern können, damit es Sie an den richtigen Stellen treffen kann.

4. EXTRAS – Gibt es weitere Anbaugeräte, die Sie kaufen können? Aufbewahrungskoffer, Matten, etc. Es konnte etwas in der Liste der guten Sachen geben, die Ihren Kauf bilden, der viel erstaunlicher ist. Zum Beispiel, vielleicht lieben Sie den Dildo, aber es gibt eine Prostata-Anlage, die Ihr Mann auch genießen kann.

5. AUFBEWAHRUNG – Wo werden Sie es verstecken? Ist es klein und kompakt oder groß, sperrig und nicht unter das Bett zu legen?

6. INSPEKTION – Wenn möglich, sehen Sie sich die Sexmaschine persönlich an, bevor Sie Geld ausgeben.

Wenn Sie an einem Sybian interessiert sind, gibt es Vermietungen (lassen Sie sich vom Konzept nicht abschrecken, sie sind sauber und die Anbaugeräte werden von Ihnen gekauft und nie wieder für einen anderen Kunden verwendet), mit denen Sie es testen können, bevor Sie einen kaufen.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Rückgaberichtlinien im Detail verstehen.

Tipps zur Benutzung von Fickmaschinen

VIEL GLEITGEL VERWENDEN

Vielleicht benutzen Sie sogar einen Vibrator, um zuerst nass zu werden, und noch mehr. Vertrauen Sie mir, Sie werden LOTS brauchen.

DIE RICHTIGE(N) POSITION(EN) FINDEN

Abgesehen von der Suche nach einem guten Platz für sie im Schlafzimmer, müssen Sie lernen, wo Sie sich so positionieren können, wie viel von dem Spielzeug, mit dem Sie sich wohl fühlen.

STABILER STAND

Halten Sie es auf einer ebenen, stabilen Oberfläche und lassen Sie es nicht herumgleiten. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie sich in einem mittleren Orgasmus-Konvulsionen befinden. Wildes Herumschleudern könnte die Maschine verrutschen lassen und unangenehmes Stochern verursachen.

BENUTZE DEINE FANTASIE

Sie können Dinge wie Augenbinden oder andere Reize einbauen, aber ich würde keine Art von Bondage empfehlen, bis Sie die Maschine ein paar Mal benutzt haben und genau wissen, wie man Dinge einrichtet.

HYGIENE IST DAS A UND O

Klingt wie ein Kinderspiel, muss aber trotzdem gesagt werden. Und es ist kein schnelles Abwischen; stellen Sie sicher, dass Sie in jede dieser Ecken und Winkel gelangen – Körperflüssigkeit kann überallhin gelangen.

Die Regel für die Pflege von Sexspielzeug ist – reinigen vor und nach jedem Gebrauch.

Unsere Top 3 an Sexmaschinen

Die Sybian

Betitelt als der Cadillac der Fickmaschinen …. auch das Preisschild geht mit ihm…. Sybians sollte auf der unartigen Wunschliste der meisten Frauen (und sogar einige Männer), die Macht mögen. Diese Sachen sind bekannt, um Frauen zum ersten Mal spritzen zu lassen, oder sie verlieren einfach ihren Verstand in der orgasmischen Glückseligkeit.

Die beiden Uhrwerke (Vibration und Rotation) werden über separate Zifferblätter gesteuert, der Sattel hält 1000 Pfund Gewicht/Druck aus und das gesamte 22-Pfund-Paket wird mit einer 5-Jahres-Garantie geliefert.

Der Nachteil?

Sie sind NICHT leise. Überhaupt nicht. Man sollte auch nicht erwarten, dass etwas so Mächtiges ein Flüstern ist.

Also, wenn Sie Mitbewohner, Eltern oder Kinder in einem 5-Block-Radius haben…. am besten nicht bekommen. Die andere Abzweigung ist der Preis. Um eine mit all den Glocken, Pfeifen und Anhängseln zu bekommen, würde es Sie um $2500 kosten. Sogar das Basismodell wird Sie um $1300 zurückwerfen. Autsch.

Die andere Sache, die ich beachten sollte, ist, dass sie NICHT für jeden geeignet sind. Machtköniginnen werden sich vor ihm verneigen. Jeder andere wird wahrscheinlich versuchen, es zu demontieren und dann einen Exorzismus an den Metallresten durchzuführen.

Es ist definitiv ein „Try before you buy“ Spielzeug. Und ja, es gibt Plätze, die Sie mieten können (gereinigt und mit frischen/neuen Anlagen für jeden Kunden). Hier kann man mehr zur Sybian Erfahrung lesen.

Die Pipedream Dildomaschine

Gemischte Kritiken überschwemmen auch diese. Viele behaupten, es sei nur billig und fällt auseinander, während andere behaupten, es sei stark, robust und leistungsstark.

Es gibt jedoch ein paar Dinge, über die sich die meisten Menschen einig zu sein scheinen.

Erstens können die Anschlüsse des Netzkabels lose sein, und es besteht eine gute Chance, dass Sie es ersetzen müssen. Anscheinend ist es einfach genug, es durch ein Standard-Netzkabel zu ersetzen, das zu Ihrem Computer gehört.

Zweitens, viele mögen es nicht, dass der eine Dildo-Aufsatz für die meisten Frauen viel zu groß ist. Wenn Sie 500 Dollar für Lovehoneys Modell ausgegeben haben, kann ich verstehen, dass jemand wütend ist. Aber, wenn Sie den Amazonasweg gingen (oder ein Abkommen fanden) und nur heraus 200 Dollar auftischten, würde ich etwas weniger miffed& etwas sein.

Was ich WIRKLICH nicht mag, sind die „Fußsteigbügel“ an der Seite des Spielzeugs (wo die Füße anscheinend durchgehen sollen). Sollen sie es an Ort und Stelle halten oder in interessante Positionen bringen? Und während ich die Saugnapf-Option mag, kann ich nicht sehen, dass das Ding schwer genug ist, um auf dem Bett zu bleiben.

Der Gigolo

Gigolo Love Fickmaschine

Zur Bild Quelle

Dieses ist eine der teureren Maschinen, die Sie Ihre Hände an erhalten können – aber dennoch lohnt sich die Anschaffung sofort.

Wenn Sie irgendeine Statistik zu diesen Spielzeugen finden, werden Sie feststellen, dass 95% von ihnen für Frauen sind, und die Tasche mit den Pussy Toys sind ein toller Gedanke….

Viele sagen, dass als es ankam, das Spielzeug nach scharfen Chemikalien roch, aber das war in Ordnung und vergeht mit der Zeit. Die Saugnäpfe unten sehen aus, als könnten sie nichts festhalten, wenn ihr gummiartiges Leben davon abhinge…. aber es klebte ganz gut auf dem Boden….

Fazit

Im Falle von Sexmaschinen scheint es nicht wahr zu sein, dass ein höherer Preis in einer bessern Maschine resultiert.

Die meisten von ihnen sind teuer, aber es ist offensichtlich, dass die Qualität einfach nicht für die meisten Modelle da ist. Und wenn Sie etwas Garantiertes wollen (mit anständigem Kundenservice), scheint es, dass die Kunden die drei- oder vierstelligen Preisschilder akzeptieren müssen.

Wenn es überhaupt möglich ist, gehen Sie und betrachten Sie das Spielzeug persönlich, bevor Sie die Kreditkarte heraus peitschen, und stellen Sie sicher, dass Sie auf die Rücksendepolitik mit einem vorsichtigen Auge schauen.

Wie wichtig ist Sex in einer Beziehung?

Dies ist eine überaus wichtige Frage. Viele Männer und Frauen leben heutzutage in nahezu Sexlosen Beziehungen, die eher zweckgemeinschaften als leidenschaftlichen, von Zuneigung und Anziehung geprägten, Liebschaften! Eine Studie, durchgeführt an und von einer amerikanischen Universität soll jetzt die Frage untersuchen, wie wichtig Sex in einer Beziehung wirklich ist.

Ein Paar in einer Beziehung, das sich körperliche liebe schenkt

Sexualität mit dem Partner – Welche Bedeutung hat das?

Wir verbinden gute Beziehungen mit Sexualität, wobei wir ganz natürlich davon ausgehen, dass glückliche Paare scheinbar öfter Sex haben als ihre miserablen Pendants. Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, was Sex für die Beziehung eines Paares so vorteilhaft macht? Eine neue und sehr gut durchgeführte Untersuchung zeigt die überraschende Rolle nicht des Geschlechts selbst, sondern der Zuneigung, die die Sexualität zwischen den Partnern begleitet. In einer Reihe von vier verschiedenen Studien konnten Debrot und ihre Kollegen herausfinden, wie das tägliche Küssen, Umarmen und Berühren zwischen den Partnern einzigartig zur Zufriedenheit der Beziehungen und zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt. Wenn Sie sich nach mehr Sex sehnen, ihr Partner/in aber nicht, lesen Sie folgenden Artikel.

Lassen Sie uns diese Sex-Glücksgleichung für einen Moment abbrechen, bevor wir uns die Details der Studie ansehen: Debrot et al. begannen mit der etablierten Erkenntnis, dass Individuen ein höheres Maß an Wohlbefinden erfahren, wenn sie ein aktives und befriedigendes Sexualleben haben. Wie sie feststellten, zeigten die Ergebnisse früherer Untersuchungen, dass „der Unterschied im Wohlbefinden von Menschen, die einmal pro Woche Sex haben, im Vergleich zu Menschen, die weniger als einmal pro Monat Sex haben, größer war als der Unterschied im Wohlbefinden von Menschen, die 75.000 US-Dollar gegenüber 25.000 US-Dollar pro Jahr verdienen“.

Ist es das Geschlecht selbst, oder etwas über sexuelle Aktivität, das so gut für unser Glück ist? Man könnte argumentieren, dass Menschen, die glücklicher sind, häufiger Sex haben, weil sie eine gute Beziehung haben und damit zufrieden sind. Das gute Geschlecht würde also einfach der guten Beziehungsdynamik folgen. Es ist auch möglich, dass Menschen, die im Allgemeinen positiver sind, eher in eine enge Beziehung eingebunden werden, was wiederum ihrem Wohlbefinden zugute kommt. Ein solcher zyklischer Prozess würde bedeuten, dass die Glücklichen einfach glücklicher werden.

Die Sex-Glück-Beziehung

Die Autoren glaubten, dass der Hauptbestandteil der Sex-Glück-Beziehung ein positiver Effekt oder ein emotionales Hoch ist. Wie sie jedoch feststellen, ist es äußerst schwierig, diese Möglichkeit durch die typische Fragebogenmethode zu untersuchen, die einer Verzerrung des Gedächtnisses unterliegt, oder im Labor, wo die Situation künstlich ist. Debrots Arbeit wurde während ihrer Postdoc-Zeit an der Universität Toronto abgeschlossen; damals war sie an der Universität Fribourg in der Schweiz. Die Untersuchung, die sie mit ihren Kollegen abschloss, beinhaltete eine Reihe von Studien über erwachsene Paare mit zunehmender Kontrolle, die in der letzten Studie nicht nur einen einzigen Satz von Korrelationen, sondern auch komplexere zeitübergreifende Analysen enthielten. Die internationale Reichweite des Papiers trägt zu seiner Allgemeingültigkeit bei, ebenso wie die Tatsache, dass die Stichprobe nicht nur aus den üblichen Studenten, sondern auch aus erwachsenen Paaren bestand, die sowohl online als auch durch persönliche Rekrutierung untersucht wurden.

Eine weitere Studienreihe zeigt folgende Ergebnise

Die vierte und aufschlussreichste der Studienreihe verwendete eine tägliche Tagebuchmethode und umfasste eine Stichprobe von 58 heterosexuellen Paaren, die durchschnittlich 25 Jahre alt waren und im Durchschnitt vier Jahre lang eine Beziehung hatten. Obwohl relativ jung, waren die meisten Paare verheiratet. Die Forscher gaben den Teilnehmern Smartphones für die Aufzeichnung ihrer Antworten, die alle gesammelt wurden, als die Teilnehmer ein Signal vom Telefon erhielten, um die Bewertung abzuschließen. Die Studie dauerte zwei Wochen und die Teilnehmer erhielten entweder eine Kursgutschrift (wenn sie Studenten waren) oder $50 USD.

Eine frühere Studie in der Serie, die tägliche Tagebuchberichte von einer größeren und etwas vielfältigeren Stichprobe (z.B. berufstätige Eltern) analysierte, zeigte, dass Menschen ihren positiven Einfluss höher bewerteten, wenn sie angaben, in den letzten 24 Stunden Sex gehabt zu haben. Der Einfluss des Geschlechts auf das Glück wurde zum großen Teil durch die Zunahme der Zuneigung im Zusammenhang mit früheren sexuellen Aktivitäten erklärt. Für die Smartphone-basierte Studie, die nur nach sexueller Aktivität und liebevollen Momenten fragte, antworteten die Teilnehmer einfach, ob sie seit dem letzten Bericht Sex hatten und ob sie einen „Moment der Liebe und Zuneigung“ mit ihrem Partner hatten.

In dieser letzten Studie verwendeten die Forscher ein Cross-Lagged-Design, um den täglichen Verlauf von Sex und Zuneigung zu verfolgen. Dies ermöglichte es ihnen, die Auswirkungen von Sex am ersten Tag mit Zuneigung am zweiten Tag zu studieren und umgekehrt, während des gesamten Studienzeitraums. Die Ergebnisse bestätigten die Hypothese der Studie, dass das Geschlecht über die Tage der Studie hinweg Zuneigung und Zuneigung voraussagt, was wiederum sexuelle Aktivität voraussagt. Die Studie blieb korrelativ, da die Teilnehmer nicht den Bedingungen Geschlecht / kein Geschlecht oder Zuneigung / keine Zuneigung zugeordnet wurden. Da eine solche Studie praktisch nicht durchführbar wäre und wahrscheinlich künstliche Ergebnisse liefern würde, liefert die von den Forschern angewandte analytische Strategie so überzeugende Beweise wie möglich für den Zusammenhang zwischen Geschlechtskrankheiten.

Das Fazit – Ist Sex in einer Beziehung wichtig oder nebensächlich?

Die Autoren schlussfolgerten: „Sex scheint also nicht nur wegen seiner physiologischen oder hedonischen Wirkung von Vorteil zu sein, sondern weil er eine stärkere und positivere Verbindung mit dem Partner fördert„). Im Laufe der Zeit werden solche Erfahrungen gemacht, um die Bindungen zwischen den Partnern zu stärken, was bedeutet, dass auch ihre langfristige Beziehungszufriedenheit gestärkt wird. Diese Effekte erstrecken sich auch auf die Erfahrung des Partners, denn, wie sich bei der Analyse der Reaktionen der Partner hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf einander zeigt, „wenn eine Person emotionalen Nutzen aus dem Geschlecht zieht, wird auch die Zufriedenheit der Partner mit der Beziehung im Laufe der Zeit gefördert“.